Winterwanderweg Brand

    Schwierigkeit

    leicht

    Länge

    2,2 km

    Ausgangspunkt

    Berggasthof Brand

    Der Winterwanderweg „Brand“ beginnt am Berggasthof Brand (774 m) in Spechtsbrunn und führt entlang des Rennsteigs bis zur Triniuskreuzung (816 m) in Richtung Ernstthal. Auf ca. 1,1 km durchwandern Sie den südöstlichen Teil des Thüringer Schiefergebirges. Nach den ersten 150 m erreichen Sie die ehemaligen Griffelschieferbrüche am Brand (Informationstafeln). Auf den nächsten Kilometern bis zur Triniuskreuzung haben Sie vom Rennsteig aus in Richtung Süden einen Ausblick auf den Frankenwald und in der Ferne können Sie bei guter Sicht das Fichtelgebirge mit dem Ochsenkopf erkennen. Der Rennsteig verläuft hier südlich des Hohen Schußes, einem Berg des Thüringer Schiefergebirges mit 819,3 m Höhe. Nachdem Sie die Triniuskreuzung erreicht haben (Informationstafel), können Sie die Winterwanderung bis zum Ausgangspunkt Berggasthof Brand zurückgehen.