Die leichte Tour stellt nur geringe konditionelle Ansprüche. Sie führt auf wenig befahrenen Straßen in eine leicht hügelige Landschaft, die von dem Flüsschen Föritz durchquert wird. Hübsche kleine Orte wie etwa Gefell mit der sehenswerten Kirche liegen auf der Route.

    Schwierigkeit

    leicht

    Länge

    19,5 km

    Bus & Bahn

    Hauptbahnhof Sonneberg

    Höhenmeter

    240 hm

    Beschreibung

    Sonneberg Hauptbahnhof – über die Ost-West-Route in Richtung Föritz – Neuhaus-Schierschnitz – Gefell – Rottmar – Querung B89 – Sonneberg-Oberlind – Sonneberg-Wolkenrasen – Sonneberg Hauptbahnhof.