Rodeln wie die Profis – und das ganz ohne Schnee. Im Winter mit dem Schlitten einen Hang hinab sausen, ist längst nichts außergewöhnliches mehr. Spannend wird es, wenn man sich an warmen Sommertagen bei einer rasanten Schlittenfahrt Abkühlung verschafft. Ebenfalls erwartet Sie das BISTRO NO. 41.

    Anreise

    Haltepunkt Ernstthal Süd-Thüringen-Bahn

    Entferung

    21 km von Sonneberg

    Öffnungszeiten

    19.05.2018-31.08.2018
    täglich von 10-18 Uhr
    01.09.2018-31.10.2018
    Die-So. 10-17 Uhr

    Öffnungszeiten gelten auch an Feiertagen.

    Kontakt & Web

    Lauschaer Str. 41
    98724 Lauscha
    OT Ernstthal
    Tel: 036702 20831
    Mobil: 0160-94774096

    Beschreibung

    Auf einer Bahn, die sich einen bewaldeten Hang hinab schlängelt und dabei einige Brücken durchquert, kann die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Oben angekommen – noch einmal tief Luft holen – dann legt sich der Kufenflitzer ins Zeug. Auf der 800 Meter langen Strecke wird ein Höhenunterschied von 113,59 Metern überwunden. Doch es muss keiner fürchten, bei zu hoher Geschwindigkeit aus der Bahn katapultiert zu werden. Bevor es gefährlich werden könnte, warnen kleine Schilder an der Strecke den Bobpiloten. Der Zug am Bremshebel, der sich zwischen den Knien des Piloten befindet, verhindert ein zu schnelles Fahren. Wer sich dennoch etwas mulmig fühlt oder den Spaß zu zweit genießen möchte, der steigt ganz einfach auf einen Doppelsitzer. Alle anderen flitzen auf einem Einsitzer in das Tal. Einsteigen, los düsen, Spaß haben…