Das SonneBad in Sonneberg ist eine Multifunktionseinrichtung mit Sport- und Spaßbad, Sauna, Fitnessstudio, Physiotherapie und Bistrobecken. Wir haben an 365 Tagen im Jahr für Sie geöffnet und bieten ein vielfältiges Angebot mit jeder Menge Beschäftigungsmöglichkeiten für Einzelbesucher, Familien und Gruppen aller Altersklassen. Auch aus überregionalen Regionen in Bayern wie Coburg, Bamberg, Kronach und Rödental sind wir über günstige Verkehrsanbindungen schnell zu erreichen.

Bus und Bahn

Haltestelle Sonnebad (Linie B)
oder 500m zum Hauptbahnhof und Busbahnhof

Öffnungszeiten

Sommer:
15. Mai - 15. September
tägl. 9 - 21 Uhr

Winter:
16. September - 14. Mai
tägl. 9 - 22 Uhr

Kontakt

Wiesenstraße 18
96515 Sonneberg

Tel.: 03675-4066660

Web

www.sonnebad-sonneberg.de info@sonnebad-sonneberg.de

Bad

25- Meter-Wettkampfbecken
54 Meter-Rutsche
Lehrschwimmbecken
Wasserfontänen
Massageliegen
Strömungskanal
Kinderrutsche
Spielgerät
Kinderplanschbereich

Sauna

Sauna: tägl. ab 10 Uhr Mittwoch: Damensauna
(außer in den Thüringer Ferien und an Feiertagen - ausgenommen sind die Sommerferien)

Eishalle

geöffnet von Oktober bis März

...und sonst

Indoorspielplatz
jede Menge Events
Happy Hour
Kurse
Physiotherapie
Trainingslager
Kindergeburtstage
Fitnessstudio
u.v.m.

  • https://www.youtube.com/watch?time_continue=91&v=x_EAlFgr_VA Das SonneBad in Sonneberg ist eine Multifunktionseinrichtung mit Sport- und Spaßbad, Sauna, Fitnessstudio, Physiotherapie und Bistrobecken. Wir haben an 365 Tagen im Jahr für Sie […]
  • https://www.youtube.com/watch?time_continue=91&v=x_EAlFgr_VA   Im Eisstadion des SonneBads Sonneberg kann man sich jährlich von Anfang Oktober bis Ende März auf´s Glatteis begeben. Die Einrichtung bietet für Jung & […]
  • Bei sommerlichen Temperaturen lohnt sich ein Besuch im Freibad Baxenteich in Sonneberg! Ob Familienausflug oder einfach ein Sprung ins kühle Nass – hier findet sicher jeder […]
  • Wo heute Wanderer, Radfahrer und Skifahrer die ausgewiesenen Wege an der Deutsch-Deutschen Grenze im Ortsteil Spechtsbrunn nutzen, waren jahrzehntelang tödliche Sperranlagen vorhanden: Zäune mit Stacheldraht, Signal- […]
  • Rodeln wie die Profis – und das ganz ohne Schnee. Im Winter mit dem Schlitten einen Hang hinab sausen, ist längst nichts außergewöhnliches mehr. Spannend wird es, […]
  • In ungewohnter Höhe neue Wege gehen! Das ist es, was wir Ihnen in unserem Waldklettergarten oberhalb des berühmten Kloster Banz bieten können. In freier Natur und […]