Die Route verbindet die östlichen Sonneberger Ortsteile Malmerz, Steinbach und Köppelsdorf mit den westlichen Bettelhecken und Mürschnitz. Überregionale Anschlüsse bestehen nach Eisfeld im Nordwesten und nach Kronach im Südosten.

Schwierigkeit

leicht

Länge

9,6 km

Dauer

ca. 1,5h

Höhenmeter

185 hm

Bus & Bahn

Sonneberg Hbf Sonneberg ZOB

Beschreibung

Die Route führt vom östlichen Sonneberger Ortsteil Malmerz stadteinwärts über die Steinachtalaue und den Langen Weg. Im Stadtzentrum kommen Sie vorbei am Hauptbahnhof mit Touristinformation, am Neuen Rathaus sowie am SonneBad und fahren auf straßenbegleitenden Fuß- und Radwegen in nordwestlicher Richtung weiter nach Sonneberg-West.

Im weiteren Verlauf passieren Sie das in eine Wiesenlandschaft eingebettete Freibad Baxenteich, das im Sommer zu einer Erfrischung im kühlen Nass einlädt. Weiter auf der Route erreichen Sie bald den Oststeil Mürschnitz und den Hallgrund mit dem idyllisch gelegenen Angelteich.

Unsere Tipps

Stadtführung mit dem Smartphone

Die Route führt Sie mitten hinein in die Spielzeugstadt. Nutzen Sie diesen Abschnitt doch für eine kostenlose Stadtführung mit Ihrem Smartphone. So einfach funktioniert’s: Laden Sie sich die kostenfreie Lauschtour-App im AppStore oder bei Google Play herunter und starten Sie den Download der Sonneberg-Tour. Startpunkt ist der Hauptbahnhof.

Erfrischung im Baxenteich

Im Sommer lädt das Freibad Baxenteich zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

Radroutenplaner Thüringen

Der Radroutenplaner Thüringen ist ein kostenloser Service, der Ihnen dabei hilft eine geeignete Route für Ihre individuellen Anforderungen zu finden.

  • Die Route verbindet die östlichen Sonneberger Ortsteile Malmerz, Steinbach und Köppelsdorf mit den westlichen Bettelhecken und Mürschnitz. Überregionale Anschlüsse bestehen nach Eisfeld im Nordwesten und nach […]
  • Die Nord-Süd-Route ist eine Verbindung zwischen Altstadt, Hauptbahnhof, den Ortsteilen Wolkenrasen, Oberlind und Unterlind. Im Süden ist eine Anbindung an den überregionalen Main-Coburg Radweg (MC) sowie […]
  • Die Neustadt-Route ist eine reine Städteverbindung zwischen den Zentren Sonneberg und Neustadt bei Coburg. Unmittelbare Anbindungen an weitere regionale Radrouten, an den überregionalen Main-Coburg Radweg (MC) […]
  • Die Route erschließt im östlichen Stadtgebiet das Flusstal der Steinach. Sie verbindet die Ortsteile Steinbach und Malmerz und führt bis Ortsausgang Sonneberg-Unterlind. Im Süden bestehen überregionale […]
  • Die Radroute erschließt das idyllische Flusstal der Röthen. Sie ist eine landschaftlich attraktive Verbindung, um im Norden ins Steinacher Fellberggebiet – Rennsteig Bikearena Steinach – sowie […]
  • Die Neufang-Route verbindet das Stadtzentrum mit den waldigen Höhenlagen Neufangs (640 m). Sie stellt in Fortführung eine Verbindung in das Thüringer Schiefergebirge dar über die Hohe […]